Inge Buschmann

| Mustergeschichten |  

Mustergeschichten … Inge Buschmann schöpft aus dem Alltäglichen, aus dem Wiederkehrenden,
aus dem Belanglosen.

Sie kombiniert in ihren Bildern trivial und belanglos wirkende Situationen bzw.
Darstellungen mit ästhetisch anmutenden Mustern und statischen Strukturen.

Die Bildkomposition ist sehr klar und ausgewogen strukturiert. So entstehen stille, ruhige und zum
Teil auch unheimlich wirkende Bildräume, die das Gefühl von Einsamkeit, Verlassen sein und
Unbehagen wiederspiegeln, was den Betrachter unwillkürlich in den Bann zieht.

Vernissage: 17.03.2017, 19 Uhr

BBK Kunst-Quartier des BBK,
Bierstr. 33, 49074 Osnabrück

Öffnungszeiten:
Di – Fr: 14 – 18 Uhr
Sa: 11 – 16 Uhr

Ausstellungsdauer: 
17.03. – 22.04.2017