Alexander Kapitanowski

1.  Alexander
2. homage to mosaics of Sepphoris
3. Josef

Geburtsjahr / -ort:

*1953 in Jewpatorija, Krim

Künstlerischer Werdegang:

Staatliche Technische Universität Moskau
Privatunterricht in Kunsttheorie und Bildende Kunst, bei Prof. Dmitry Sarabyanov, Staatsuniversität
Moskau
Soloausstellungen:
2019 „Die ewige Angela & Europas Stier“, Galerie Das Fachwerk, Bad Salzuflen, DE Presse
2017 „Meine Brüder suche ich“, mit der Bildhauerin Eva Volkhardt und dem Rumpelstilzchen-Literaturprojekt,
Galerie im Gerbereimuseum, Enger, DE
2016 „Bleiben – Gehen – Zurückkehren?“, Forum Jacob Pins, Höxter, DE (Katalog, Presse)
2016 „Meine Brüder suche ich“, mit der Bildhauerin Eva Volkhardt und dem Rumpelstilzchen-Literaturprojekt,
Städtischen Galerie Alte Lederfabrik in Halle/Westfalen, DE (Brosch.)
2014 KlangBildGespräch, mit Johanna Zur (Violoncello), Klangwerkstatt des Ensemble Horizonte, Detmold /
31.10., DE
2014 „gesichter.“, in Kooperation mit dem Rumpelstilzchen-Literaturprojekt, Galerie Das Fachwerk, Bad
Salzuflen, DE
2012 Ausstellung in Thema: Max Weber und Niklas Luhmann – Berührungspunkte, Vortrag von Prof. Hartmann
Tyrell. St. Hedwigs-Haus, Oerlinghausen., DE
2012 „gesichter“, Kooperation mit dem Rumpelstilzchen-Literaturprojekt, Galerie des Rathauses Spenge, DE
link, link
2012 „von Angesicht zu Angesicht mit Europa“, Galerie im Gerbereimuseum Enger, DE Presse
2012 „2 D 3 D“, Doppelausstellung, Galerie Das Fachwerk, Bad Salzuflen, DE Blick in die Ausstellung
2011 St. Hedwigs-Haus, Oerlinghausen, DE
2010 „berührungen“, Beit Tikwa, Bielefeld, DE
1999 „gouache on a photo“, Galerie in Dorfgemeinschaftshaus Othfresen, DE
1996 „vaterschaft“, Installation, mit Dimitry Nikolaev. Galerie NW, Jewpatorija, UA
1995 „lyrics museum“, Ruberoid Ausstellung, Galerie NW, Jewpatorija, UA link
1994 „meisterwerke“, State Exhibition Hall „Peresvetov pereulok“, Moscow, RU
1993 „retrospektive“. Stadtmuseum, Jewpatorija, UA
Gruppenausstellung
2019 „Das Wort wird Bild“, Galerie Das Fachwerk, Lemgo, DE
2018 Kunstfacetten | Fachwerkkünstler, Galerie Das Fachwerk, Bad Salzuflen, DE
2017 „Das Wort wird Bild“, Galerie Das Fachwerk, Bad Salzuflen, DE
2013 35 Jahre Das Fachwerk, BBK-OWL, Bielefeld, DE
2012 „848. The Collection of Georges Matcheret and Nadia Wolkonsky“ State Hermitage Museum, St Petersburg, RU link
2006 „Vlop-Art, art postal russe de 1950 à nos jours“, Le Musée de La Poste, Paris, FR link
2004 „Les enveloppes de Matcheret“, Musée Hyacinthe Rigaud, Perpignan, FR
2003 „Unknown Russia 5“, MoRA (ehemals C.A.S.E.), Jersey City, NJ, USA link
2000 „Un bon baiser de Russie“, Festival Garonne 2000, Toulouse, FR
1995 „Über die Freundschaft“, installation, mit mit Dimitry Nikolaev und Viktor Parafilo. gallery NW, Jewpatorija, UA
1995 „Own – other art“, Galerie in der Messehalle. Nizhniy Nowgorod, RU
1993 „Zeitgenössische Graphik“, Haus des Künstlers, Krymsky Val, Moscow, RU
1992 Preisträger „NEW NAME“, TV Gallery. Jugendpalast, Moskau, RU (Katalog)
Mitgliedschaften: Künstlervereinigung „Das Fachwerk“ Bad Salzuflen
Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK)
Sammlungen MoRA (formerly the C.A.S.E.) Jersey City, NJ, USA
Collection of Georges Matcheret and Nadia Wolkonsky. Private collection, Paris
Forum Jacob Pins im Adelshof Heisterman von Ziehlberg, Höxter, DE
State Hermitage Museum’s collection of contemporary art. St.Petersburg, Russia

          

Kontakt: