Photos by Ali Ali

Ali Nouraldin

Ali Nouraldin (Ali Ali)

Der BBK zeigt im Kunst-Quartier eindrucksvolle Fotografien von dem internationalen Fotojournalisten
Ali Nouraldin, der unter dem Namen Ali Ali bekannt ist.
Er arbeitete 12 Jahre im Nahen und Mittleren Osten und berichtete über Konfliktsituationen bevor er
nach Köln zog. Dabei konzentrierte er sich immer auf das Leben nach dem Krieg, auf das Leben der
Menschen, die die Angiffe überlebt haben. Besonders die Kinder waren und sind ein sehr wichtiger
Bestandteil seiner Arbeit.
Ali Nouraldin stammt aus Gaza und studierte dort Journalismus an der „Al-Azhar Universität“.
Sein Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet und er gewann etliche Preise. 2016 belegte seine
Einreichung bei dem UNICEF Ranking „Picture of the year“ den 2. Platz.
Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft durchgeführt.

14. Dezember 2018 (Eröffnung: 19 Uhr) bis 19. Januar 2019.

Kunst-Quartier des BBK

Bierstr. 33

49074 Osnabrück

www.bbk-osnabrueck.de

Öffnungszeiten:

Di – Fr: 14 – 18 Uhr

Sa: 11 – 16 Uhr