Jens Raddatz

Geburtsjahr / -ort:

*1972 in Osnabrück

Künstlerischer Werdegang:

1991 Abitur und Studienbeginn künstliche Intelligenz und Computerlinguistik
1992
Zivildienst und Ausbildung zum Rettungsassistenten
1996 Studienbeginn der angewandten Systemwissenschaften
1997-2010 Studium Kunst | Politik m.a.
Ausstellungen:
»Metamorphose: zeitgleich – zeitzeichen«, BBK Kunst-Quartier, Osnabrück2014
»SoG 2.0 – soziale goldkristalle« Schlossgalerie Steyr [A] 2014 (G)
»Hommage an Maria Theresia Piepenbrock«, Universität Osnabrück 2013 (G)
»Kunst spendet Leben«, Villa Stahmer, Georgsmarienhütte 2013 (G)
»zum politischen: Klaus Staeck und Jens Raddatz«, BBK Kunst-Quartier,
Osnabrück 2012 (G)

»Begehungen No 8«, Chemnitz 2011 (G)
»Kulturprojekt Hartz IV – Sie treten menschenwürdiges Leben mit Füßen« künstlerische
Beschriftungsaktion im öffentlichen Raum – u.a. Rathausplatz Osnabrück 2010 (E)
»Heldentod«, Foyer des NDR Studio Osnabrück 2009 (E)
»Ereignis Druckgraphik«, zur Leipziger Buchmesse, Galerie des BBK Leipzig 2009 (G)
»Wechsel«, Verwaltungszentrum Nordhorn 2007 (g)
»grafische postionen – birgit kannengießer & jens raddatz«,
BBK Kunst-Quartier, Osnabrück 2007 (g)
»der osnabrücker engel no 1|2003«, Gewerkschaftshaus, Osnabrück 2003(g)
»the contemporary city«, Rathausgalerie, Osnabruck 2002 (e)
»digitale Bildwelten«, Universität, Osnabrück 2000 (e)
»binäre Bilder«, druckkammerzentrum, Osnabrück 2000 (e)
»Menschenbilder«, altes Rathaus, Fürstenau, Kunstverein WIR 1999(e)
Auszeichnungen:
Piepenbrock Kunstförderpreis 2009 [Siebdruck und visuelle Kommunikation]
Preisträger Fotowettbewerb »Friedensspeicher«
Preisträger Fotowettbewerb »Wasser global, Hase lokal«
öffentliche & private Ankäufe:
Stadt Osnabrück, Sammlung der IHK Osnabrück, Sankt Katharinen Osnabrück,
Kulturstiftung Hartwig Piepenbrock
Publikationen:
Stadt Osnabrück, BBK Osnabrück, BBK Leipzig, Begehungen Chemnitz

Seit 2|2011 Vorsitz des BBK Osnabrück

Jens Raddatz ist Initiator des Projektes »der osnabrücker engel no 1|2003« –
eine literarische und graphische Auseinandersetzung mit Krieg.
»der osnabrücker engel no1|2003« wurde persönlich an
Bundeskanzler a.D. Schröder übergeben.

 bewerbung 2
Kontakt:
www.atelier-raddatz.de
info@atelier-raddatz.de