BBK Osnabrück Open Call „DIN A4“

Der Bund Bildender Künstler*innen (BBK) Osnabrück lädt professionelle Künstler*innen ein, sich für die offene Ausschreibung „DIN A4“ zu bewerben.
„DIN A4“ umreißt nicht nur das maximale Format der einzureichenden Arbeiten, es stellt auch die Normierung unserer Gesellschaft in Frage.
Der BBK Osnabrück fordert Künstler*innen auf, sich mit diesen Phänomenen auseinander zu setzen und es bildhaft in Szene zu setzen.

Eine Jury trifft die Auswahl der Werke für die Ausstellung.
Die Zusammensetzung der Jury wird hier in Kürze bekannt gegeben.
Die ausgewählten Arbeiten werden vom 27.04.2018 bis zum 19.05.2018 in der Galerie „Kunst-Quartier“ des BBK Osnabrück präsentiert.
Das „Kunst-Quartier“ bietet professionell ausgestattete Räume in zentraler Lage nahe an der Kunsthalle in Osnabrück
Es wird von etwa 5.500 Besucher pro Jahr besucht.
Die Ausstellung wird per Web, Social Media, Print und Email-Marketing beworben.

Es können sich sämtliche Disziplinen der bildenden Kunst bewerben.
Eine Mehrfachbewerbung (auch als Teil einer Gruppe) ist nicht erwünscht.

Zur Ausstellung erscheint ein Online-Katalog .

Generelle Richtlinien und Regeln für die Teilnahme:

  • Jede künstlerische Technik ist zugelassen
  • Es können sich Einzelpersonen oder Gruppen bewerben
  • Jeder Teilnehmer kann (Anzahl) Werk(e) einreichen
  • Einreichungen können auf Deutsch und Englisch erfolgen

Die Bewerbung kann (ausschließlich) per Email oder über unser unten stehendes Formular, abgegeben werden.
Deadline 30.03.2018
Diese muss enthalten:

  • Titel und Kurzbeschreibung der Arbeit (max. 300 Wörter)
  • Technik
  • Maße und Gewicht  (21cm x 29,7cm x NNN)
  • Produktionsjahr
  • Abbildungen des Werkes (max. 5 Bilder)
  • Eine Kurzvita (max. 1 Seite)

Die Arbeiten müssen per Post über unseren Cloud Service oder persönlich an den BBK übergeben werden.
Ausdrucke via Cloud-Server erfolgen nicht farbverbindlich.
Nach Ausstellungsende erfolgt der Rückversand oder die Abholung.
Es wird kein Ausstellungshonorar o.ä. gezahlt. Es zählt die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema „DIN A4“

The Association of Visual Artists (BBK) Osnabrück is inviting professional artists to apply for the open competition „DIN A4“.
„DIN A4“ not only outlines the maximum format of the work to be submitted, it also questions the standardization of our society.
The BBK Osnabrück is calling on artists to deal with these phenomena and to visualize them.

A jury will select the works for this exhibition.
The members of the jury will be announced shortly.
The selected works will be shown from 04.27.2018 until 05.19.2018 in the gallery „Kunst-Quartier“ of the BBK Osnabrück.
The „Kunst-Quartier“ offers professionally equipped rooms in a central location close to the Kunsthalle in Osnabrück
It is visited by about 5,500 visitors a year.
The exhibition will be advertised via web, social media, print and email marketing.

All disciplines of the visual arts can apply.
A multiple application (also as part of a group) is not desired.

The exhibition will be accompanied by an online catalog.

General guidelines and rules for participation:

  • Every artistic technique is allowed
  • It can be used by individuals or groups
  • Each participant can submit (number) work (s)
  • Submissions can be made in German and English

The application can be submitted (exclusively) by email or via our form below.

Deadline 03.30.2018
This must contain:

  • Title and short description of the work (max 300 words)
  • technique
  • measurements and weight  (21cm x 29,7cm x NNN)
  • production year
  • Pictures of the work (max 5 pictures)
  • A short CV (max 1 page)

The works must be submitted by post via our cloud service or in person to the BBK.
Printouts via the cloud server are not color accurate.
After the end of the exhibition, the return or pickup will take place.
There will be no exhibition fee or similar paid.
The confrontation with the format „DIN A4“ is the main purpos of this exhibition.







Alle * sind Pflichtangaben
all * are mandatory

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen (Pflichtfeld)
I have read the privacy policy (required)