Inge Therese Dietrich

1. Büste mit grünem Kleid
2. Büste mit Hand
3. Büste mit Schlips

Geburtsjahr / -ort:
*1933 in Osnabrück

Ausbildung / Tätigkeit:

1957 Design-Examen, FH Bielefeld
1958 – 1959 Mode-Designerin in Bielefeld
1964 – 1988 Mitarbeit im Werbeatelier Dietrich, Minden
1973 – 1974 Kunsterzieherin an einer Grundschule
Seit 1989 eigene Bildhauerwerkstatt
1999 – 2005 Studium ab 50, Uni Bielefeld Prof. Peter Sommer, Fachbereich Kunst
Wichtigste Ausstellungen:
2007 KunstWerk Herford, Kreishaus Herford, Heilig Geist Kirche Bad Oeynhausen, City Hall London
2006 Universität Bielefeld, Mindener Museum
2005 Bürgerhaus Uchte, ars loci Rathaus Nienburg, Mindener Museum
2004 Quaet Faslem Haus Nienburg, Galerie Künstlertreff Nienburg, Mindener Museum, Skulpturengarten Waren Müritzsee
2003 Galerie Künstlertreff Nienburg, Foyer im Rathaus Hille-Hartum, Galerie Rinteln, Theater auf dem Hornwerk Nienburg
2002 Theater-Galerie Minden, Salem Köslin Minden, Universität Bielefeld
2001 Preußenmuseum Minden, Werretalhalle Löhne, Posthof Melle, Ziegeleimuseum Lage
2000 Bad Kissingen, Universität Bielefeld, Preußenmuseum Minden, Burgmannshof Lübbecke
1999 Korbmachermuseum Dahlhausen, Altes Amtsgericht Petershagen
1998 Theater-Galerie Minden, Sitag Minden
1997 Mindener Museum, Grodno Weißrussland
1996 Theater-Galerie Minden
1995 Theater-Galerie Minden
1994 Stadtbibliothek Minden

                             

dietrich 120

Kontakt:


Inge Therese Dietrich
31604 Raddestorf
Tel. 05765-1232
igdietrich@gmx.de
www.igdietrich.de

 

KONTAKT:

BBK – Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler, Bezirksgruppe Osnabrück im Landesverband Niedersachsen e.V.
vertreten durch:
Regine Wolff (1. Vorsitzende)
info@bbk-osnabrueck.de
Tel. 0541 / 58 09 727

KunstQuartier (Ausstellungsraum)
Bierstraße 33
49074 Osnabrück
Öffnungszeiten:
Di bis Fr: 14:00 – 18:00 Uhr
Sa: 11:00 – 16:00 Uhr

Eintritt frei!

#bbkosnabrück

Paketsendungen bitte an:
Poststelle Osnabrück
BBK Osnabrück, Wolfgang Schmidt
Lohstr. 68
49074 Osnabrück

IMPRESSUM

© Copyright - BBK Osnabrück 2024