Luther im Landkreis Osnabrück

AUS DER KIRCHE AUF DIE KIRCHE

Ein Kunstprojekt des BBK Osnabrück zum Lutherjahr im Osnabrücker Landkreis.

Zum 500 jährigen Jubiläum der Reformation zeigte der Bund Bildender Künstler*innen (BBK) an sechs Reformationsorten im Landkreis Osnabrück die Positionen von 14 Künstlerinnen und Künstlern. In einer Endlosschleife wurden diese auf Gebäude in den jeweiligen Orten projiziert.
Die Phänomene Luther, Reformation und Gegenreformation sind ausgesprochen vielfältig.
Ob es nun im Zusammenhang mit dem Medienstar Luther, den Bauernkriegen oder auch der Hexenverfolgung oder der Evolution der deutschen Sprache gesehen wird.
Wie kaum ein anderes Phänomen hat die Reformation Deutschland und die christliche Weltkarte nachhaltig geprägt.
Entsprechend komplex war die Aufgabe, sich künstlerisch hierzu zu äußern, und entsprechend vielfältig sind die Kunstwerke.

Den gezeigten Film wie auch Fotoimpressionen der einzelnen Orte finden Sie auf der dazugehörigen Internetseite :

luther-lkos.de