Besetzte Leben

“Besetzte Leben” Heiner Schmitz / Fotografie

Die Ausstellung „Besetzte Leben“ ist eine 16-teilige Arbeit, in der sich Heiner Schmitz mit den Lebenssituationen der Beduinen im nördlichen Jordantal befasst. Das scheinbar romantische Leben der Beduinen in den Fotografien wird durch die beiliegenden Interviews konterkariert.

Wie in vielen seiner Arbeiten ist auch hier die Verbindung von Bild und Text ein wesentlicher Bestandteil seiner künstlerischen Ausdrucksweise. Die Auseinandersetzung mit politischen oder gesellschaftlichen Themen bestimmen seit vielen Jahren seine Fotografie und seine Installationen. Dabei steht bei ihm die Bewusstmachung von Vorgängen oder Situationen immer im Vordergrund, manchmal auch die Absicht, Veränderungen zu bewirken.

Ausstellungsdauer: 14. Januar 2022 bis 19. Februar 2022

KONTAKT:

BBK – Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler, Bezirksgruppe Osnabrück im Landesverband Niedersachsen e.V.
vertreten durch:
Regine Wolff (1. Vorsitzende)
info@bbk-osnabrueck.de
Tel. 0541 / 58 09 727

KunstQuartier (Ausstellungsraum)
Bierstraße 33
49074 Osnabrück
Öffnungszeiten:
Di bis Fr: 14:00 – 18:00 Uhr
Sa: 11:00 – 16:00 Uhr

Eintritt frei!

#bbkosnabrück

Paketsendungen bitte an:
Poststelle Osnabrück
BBK Osnabrück, Wolfgang Schmidt
Lohstr. 68
49074 Osnabrück

IMPRESSUM

© Copyright - BBK Osnabrück 2024