Quadrate im Quartier – Strukturen finden – Wahrnehmung erleben Henning Heigl und Merten Sievers

Zwei getrennt, aber doch vergleichbar arbeitende Künstler: Den formalen Analogien in den Bildwelten stehen die technischen bzw. handwerklichen Unterschiede, wie auch die Andersartigkeit der Materialbeschaffenheit gegenüber – einerseits digitaler Druck und andererseits Bilderrecycling.



Die Ausstellung ist vom 25. August – 7. Oktober 2017 zu sehen.

CLOSE UP – Klasse Norbert Bisky reloaded

2014 unterrichtete Norbert Bisky zum zweiten Mal an der International Sommerakademy Salzburg.
Die Teilnehmer verbanden sich in dieser intensiven Zeit in Salzburg so stark, dass sie sich seitdem regelmäßig zu Ausstellungen treffen.
Nach Irkutsk, Berlin und München findet die vierte Ausstellung nun in Osnabrück statt.


Die Ausstellung ist vom 11.August bis zum 19.August 2017 zu sehen.

Inge Buschmann: Mustergeschichten

Mustergeschichten … Inge Buschmann schöpft aus dem Alltäglichen, aus dem Wiederkehrenden, aus dem Belanglosen.

Sie kombiniert in ihren Bildern trivial und belanglos wirkende Situationen bzw. Darstellungen mit ästhetisch anmutenden Mustern und statischen Strukturen.


Die Ausstellung ist vom 17.März bis zum 22.April 2017 zu sehen.

Thomas Fleischer: Nicht jeder Akt ist nackt!

Figur und Akt sind seit Jahrhunderten große Themen in der künstlerischen Ausbildung und werden bis in die
heutige Zeit von vielen Künstlerinnen und Künstlern thematisiert.
Auch für Thomas Fleischer gehören Aktzeichnung und Aktmalerei seit Jahrzehnten zum festen Bestandteil
seiner künstlerischen Auseinandersetzung.


Die Ausstellung ist vom 10.Februar bis zum 11.März 2017 zu sehen.

Kinder in Palästina

Angst und Sehnsucht nach Geborgenheit“, „Alltägliche Gewalt“, „Sprachlosigkeit und Tränen“.
Um diese Themen gruppieren sich die Zeichnungen von palästinensischen Kindern, die in zwei traumatherapeutischen Projekten
in Sommerlagern in Ramallah und im und im Rahmen Projekts „Let the Children Play and Heal“ entstanden sind.


Die Ausstellung ist vom 14.Januar bis zum 02.Februar 2017 zu sehen.

PERFECT WORLD // Sabine Kürzel

Die Ausstellung PERFECT WORLD zeigt medial gefilterte
Blicke auf die Wirklichkeit.

„Toni, Manuel und mehr …“, Kürzels älterer und jüngerer Blick durch die „Kunstbrille“
auf kleine Teile der (medialen) Welt von heute …


Die Ausstellung ist vom 09.Dezember 2016 bis zum 07.Januar 2017 zu sehen.