RNDM (sprich engl. Random) bildet zwei Phänomene der Corona-Pandemie ab: Jens Raddatz und Katja Staats zeigen vom 12.März 2021 – 24.April 2021 Siebdrucke und Scherenschnitte im Kunstquartier zum Jahrestag des ersten Corona–Lockdowns. Dabei nähern sich beide Künstler ihrem gemeinsamen Thema auf sehr unterschiedlichen Wegen an.